Einen kleinen
Moment, bitte...

MEHR ANSICHTEN

Chrom Tabletten

90 / Tabletten oder kapseln/packung

 


  200 µg Chrom pro Tablette - als Chrom-Pikolinat
 
√  Das Chrom trägt zum Aufhalten des normalen Blutzuckerspiegels bei
 
  Beim Kauf von 2 Packungen noch günstigerer Preis

15,99 EUR
0 EUR / tabletta

Availability: Vorrätig

Menge:
 
1
 





 

Das Chrom
 
Mit dem Insulin zusammen ist es der unentbehrliche Bestandteil des Kohlenhydrat-Stoffwechsels. Es hilft im Körper die Eiweiße hinzu liefern, wo sie benötigt sind. Das Chrom verstärkt die Insulinwirkung, steigert den Zuckerstoffwechsel, reguliert regelmäßig den Blutzuckerspiegel und stabilisiert den Energiehaushalt. Die Dosierung des Chroms kann wegen der Stabilisierung des Blutzuckerspiegels für die Zuckerkranken sehr nützlich sein, besonders in der ersten Phase der Krankheit. Es ersetzt die Dosierung des Insulins oder der Antidiabetika nicht. Es übt auf den Stoffwechsel eine gute Wirkung aus, trägt zu dem Einbau der Aminosäure und fördert die Eiweiß-Synthese, deren Zufolge kann sich der Körper schneller regenerieren und steigert seine Tragfähigkeit und Leistungsfähigkeit.
 
• Das Chrom trägt zum Aufbewahren des normalen Blutzuckerspiegels 
• Das Chrom ist an dem normalen Stoffwechsel der Makronährstoffe*  
* wissenschaftlich bewiesene, von dem Europaischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) zugelassene gesundheitliche Behauptungen
 
Die Dosierung des Chroms reduziert bei den Sportlern die Menge des Körperfettes, indem es die Muskelmasse entwickelt. Die Sportler, die kein Chrom zu sich nehmen, haben aber dasselbe Trainingsprogram, erreichen einen geringere Muskelwachstum und geringere Körperfettreduktion.
 
Natürliches Vorkommen 
Maisöl, Bierhefe, rotes Fleisch, Geflügel, Muschel, Krabbe
 
Wissenwertes 
Zum Chromersatz ist die biologisch aktive Form, das Chrompicolinat am besten geeignet. Eine halbe Stunde vor dem Essen soll es eingenommen werden. Während der Lebensmittelaufarbeitung verschwinden 80% des Chroms. Parallel zum Alterungsprozess und nach der aktiven Sporttätigkeit reduziert sich die Menge des Chroms im Körper.
 
Die Chrommangel-Symptome können sich bei denjenigen verstärken, die viel einfache Zucker (Kristallzucker, Traubenzucker) verzehren. 

 

Wichtig: in den Produktbeschreibungen Geschriebene sind informativ, die Zitate stammen aus den veröffentlichten Publikationen des gegebenen Themas. Sie sind nicht geeignet Diagnose aufzustellen und ersetzen die Ratschläge des Arztes nicht. Bevor Sie Ihre Diät oder Ernährungsgewohnheiten ändern, konsultieren Sie mit Ihrem Arzt oder Diätassistenten. Die Nahrungsergänzungsmittel ersetzen die ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und die gesunde Lebensweise nicht.

Chrom Tabletten