Einen kleinen
Moment, bitte...

MEHR ANSICHTEN

MSM Pulver

 
  100% Metylsulfonylmethan (MSM) Pulver
 
  ohne Zusatzstoffe
 
  natürliche Schwefelbindung

4,99 EUR

Availability: DERZEIT NICHT VORRäTIG






 
MSM 
(Metylsulfonylmethan) 
 
Die MSM ist eine in der Natur hervorkommende, natürliche Schwefelbindung. Der Schwefel ist einer unserer wichtigsten Bestandteile. Der Schwefel ist in jeder Zelle jedes lebenden Organismus anwesend, er ist eine Bedingung des Lebens. Es ist in den Pflanzen, Tieren und den Menschen zu finde. Er ist in jeder unserer Zelle, in der größten Konzentration in unserer Haut, unseren Haaren, Nägeln, Knochen, Muskeln und Gelenken.
 
• Beschleunigt die Verhinderung der Anhäufung von Giftstoffen und die Resorption der Nährstoffe in die Zellen 
• Trägt zu der schnelleren Regeneration von Gelenken und Muskeln bei
• Fördert die Herstellung der Collagen, so unterstützt es die Gesundheit der Muskel, Gelenke, Haaren, Haut und Nägel 
• Als Insulinkomponente ist es bei der Glukose-Aufnahme der Zellen zur Energieerzeugung behilflich
 
Unser Körper produziert stets neue Zellen, deshalb ist die stetige Schwefelversorgung nötig. Mit zunehmendem Alter braucht man sogar noch mehr Schwefel. Die MSM arbeitet mit den Vitaminen und Aminosäuren in den 24 Stunden des Tages zusammen.
 
Die MSM gehört zu der Familie der schwefelartigen Substanzen, aber sie darf mit den schwefelhaltigen Arzneimitteln nicht gleichgesetzt werden. Die MSM hat nicht die gleichen Kontraindikationen und allergische Reaktionen, sie verursacht keine Blähungen und unangenehmen Körpergeruch. Dank ihrer entgiftenden und entzündungshemmenden Wirkung wird sie oft als Bestandteil von Gelenkschützern angewendet. Der Schwefelmangel kann in dem Körper Enzymerschöpfung, mangelnde Funktionen in den Geweben und Organen, psychischen Stress und Müdigkeit verursachen. Sein Mangel kann auch zur Entwicklung von Krankheiten und früheren Alterungsprozessen führen.
 
Nach der Meinung von Dr. Jacob, einem der Forscher von MSM, ist der organische Schwefel für den Körper mindestens so wichtig wie das Vitamin-C.
 
Natürliches Vorkommen 
Der Schwefel ist in den Lebensmitteln mit großem Eiweißgehalt wie Fisch, Fleisch und Milchprodukte, sowie in frischen Gemüsen, Gräsern und in großer Menge im Regenwasser zu finden.
 
Wissenwertes 
Mit der Aufarbeitung und Belagerung der Lebensmittel verschwindet der Schwefelgehalt, deshalb ist sein Ersatz sehr wichtig. Sollte man rohes Fleisch und Gemüse verzehren, so kann man zu einer genügenden Menge an Schwefel kommen.
 
Seine Synergisten 
Die kombinierte Verzehrung von Glucosamin, Chondroitin und MSM kann die Wirkung verstärken.
 
Wichtig: in den Produktbeschreibungen Geschriebene sind informativ, die Zitate stammen aus den veröffentlichten Publikationen des gegebenen Themas. Sie sind nicht geeignet Diagnose aufzustellen und ersetzen die Ratschläge des Arztes nicht. Bevor Sie Ihre Diät oder Ernährungsgewohnheiten ändern, konsultieren Sie mit Ihrem Arzt oder Diätassistenten. Die Nahrungsergänzungsmittel ersetzen die ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und die gesunde Lebensweise nicht.

MSM Pulver